Aktuelle Informationen und Videoandachten gibt es auf der Homepage unseres Bezirks. Auf der Webseite der evangelischen Kirche Baden finden Sie jede Woche einen Live-Stream-Gottesdienst.

Videogottesdienst an Pfingsten:
Video-Gottesdienste im Live-Stream
Angebote für Kinder wie z.B. Kindergottesdienst
Angebote für Jugendliche wie Jugendgottesdienste, Video-Clips, Online-Andachten

Aktuelles

>>> Anmeldung auf unserer Buchungsplattform <<<

Kirche – Wo Glaube lebendig wird

Treffpunkt Gottesdienst – Wo Begegnung möglich ist

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 3. Sonntag nach Trinitatis! Diesen Gottesdienst feiern wir wieder in der Kirche. Zugelassen sind inzwischen bis zu 60 Personen. Orgelmusik und neue Lieder gibt es in bunter Mischung und das Schöne dabei ist: wir dürfen wieder miteinander singen! Allerdings müssen wir weiterhin Abstand halten und man muss sich nach wie vor zum Gottesdienst anmelden. Anmelden kann man sich entweder über die Buchungsplattform (Link auf unserer Homepage: www.kirche-voerstetten.de). oder per Email oder telefonisch. Sollten Sie uns auf den Anrufbeantworter sprechen, so hinterlassen Sie uns bitte unbedingt ihre Kontaktdaten, die wir zur Anmeldung benötigen: Vorname, Nachname, Adresse, Telefon und ggf. Email-Adresse. Die Daten werden nach vier Wochen datenschutzkonform gelöscht.

 

Hausgottesdienst – Gottesdienst feiern in den eigenen vier Wänden

Spätestens ab Samstag liegen weiterhin die Hausgottesdienste aus: Bei den Abholstellen (Schaukästen Kirche und Gemeindehaus, auch beim Gemeindehaus in Reute) und auf der Homepage und werden auf Wunsch im Briefkasten eingeworfen. Machen Sie gerne davon Gebrauch, wenn Sie wollen.

 

Taufen, Hochzeiten, Jubelhochzeiten…

Am Samstag, den 19 Juni 2021 feiern wir um 11 Uhr die Taufe von Bennet Horak. Wir wünschen Bennet und seiner Familie Gottes Segen.

Wenn Sie gerne ihr Kind taufen lassen oder ihre Hochzeit oder Jubelhochzeit feiern möchten, dann wenden Sie sich gerne an Herrn Haßler, um zu vereinbaren, wann und wo der Gottesdienst stattfinden soll. Inzwischen darf man ja auch im Anschluss wieder mit einer größeren Gesellschaft feiern. In der Kirche können aktuell bis zu 60 Personen Gottesdienst feiern, im Freien, z.B. im Pfarrgarten, bis zu 150 Personen.

 

Der Mutmacher für diese Woche

Kennen Sie das, dass Sie sich manchmal verloren vorkommen? Ein blödes Gefühl. Vor allem dann, wenn ich mich in vertrauter Umgebung bewege. Besonders blöd, wenn einen dieses Gefühl beschleicht inmitten von Menschen, die man eigentlich kennt. Da stehe ich da und komme mir vor, als wäre ich zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich fühle mich fremd. Als würde ich nicht dazu gehören. Verloren halt.

In der Bibel wird eine Geschichte erzählt von einem Mann namens Zachäus, den die anderen nicht dabeihaben wollen. Der Umgang mit ihm ist „bäh!“. Man geht ihm aus dem Weg, wann immer möglich. Er ist zwar reich, aber er kommt sich mit der Zeit irgendwie ziemlich verloren vor. Als eines Tages Jesus in die Stadt kommt, will Zachäus diesen Jesus unbedingt wenigstens mal sehen. Aber die anderen am Straßenrand machen dich und lassen ihn nicht durch. Da klettert Zachäus wie ein Lausbub auf einen Baum. Die Leute feixen, aber ist der Ruf mal ruiniert… Als Jesus an dem Baum vorbei kommt, wo Zachäus hockt, spürt er die Sehnsucht von Zachäus, hält bei ihm an und lädt sich bei ihm zum Essen ein. Die Leute sind empört. Dass dieser Jesus sich immer mit denen abgeben muss, die am Rand stehen!?! Dass er immer zu denen geht, die alles falsch machen!?! Da sagt Jesus: „Ich bin gekommen, um zu suchen und selig zu machen, die verloren sind.“

Ich finde das tröstlich, dass Jesus auch für die da ist, die sich verloren fühlen. So fühle ich mich nämlich, wie gesagt, manchmal auch. Viel besser fühlt es sich natürlich an, wenn ich mich daheim fühle. Geborgen. In angenehmer Gesellschaft. Von Menschen umgeben, die es gut mit mir meinen. Dann bin ich glücklich und zufrieden. Auf den Lippen spielt ein seliges Lächeln. Und genau so wünscht sich Jesus, dass es uns gehen soll. Uns allen. Aber besonders eben denen, die sich verloren vorkommen. Und weil ich weiß, wie sich beides anfühlt, und weil ich weiß, dass sich Jesus wünscht, dass wir selig sind – also glücklich und zufrieden – darum versuche ich, mit Leuten in Kontakt zu kommen, von denen ich den Eindruck habe, sie könnten sich etwas verloren fühlen. Wenn Sie sich also mal etwas verloren vorkommen, dann kommen sie gerne auf mich zu. Ich kenn das. Dann sind wir schon zu zweit. Da ist es schon nicht mehr so schlimm. Und ich bin sicher: Jesus wird uns finden, denn er will, dass wir glücklich und zufrieden sind. Gerade die, die sich manchmal verloren vorkommen.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Es grüßt Sie auch im Namen unseres Kirchengemeinderats

Ihr Pfarrer Martin Haßler

 

Vielen Dank für Ihre Spenden!

Wir freuen uns, wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen möchten. Unsere Bankverbindung für Ihre Spende zugunsten unserer Kirchengemeinde lautet: IBAN: DE97 6806 4222 0000 7410 00 bei der Raiffeisenbank Gundelfingen BIC GENODE61GUN. Vielen, vielen Dank!

Übrigens: Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Wenn Sie uns Ihre Adresse auf der Überweisung angeben, helfen Sie uns, Ihnen die Spendenbescheinigung zeitnah zukommen zu lassen. Danke!

 

 

Herzlich willkommen zum Hausgottesdienst! 
In dieser Zeit, während der wir nicht zum Gottesdienst zusammenkommen dürfen, laden wir Sie ein, trotzdem gemeinsam mit uns, nämlich zur selben Zeit, aber an unterschiedlichen Orten, eben zu Hause, einen Gottesdienst zu feiern. Wir bereiten für jeden Sonn und Feiertag einen Hausgottesdienst vor und stellen Ihnen diesen hier auf unserer Homepage zur Verfügung stellen. Wenn Sei möchten können Sie ihn auch herunterladen. Wenn Sie die Vorlage zum Hausgottesdienst gerne in Papierform haben möchten oder kein aktueller hier zu finden ist, können Sie ihn auch an unserem Schaukasten oder beim Gemeindehaus mitnehmen. Dort liegen Exemplare aus.
Wir wünschen viel Freude und Gottes reichen Segen!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Ostergottesdienst im Bezirk Emmendingen

Videos und Andachten

Hier finden Sie Videobotschaften und Aufnahmen unserer Gottesdienste:

Lernen Sie unser Team kennen:

Alle Mitarbeiter anzeigen